Datenschutzerklärung nach der EU-DSGVO

Gültig ab 25. Mai 2018

1 Allgemeine Hinweise

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Web site gemäß der Datenschutz-Grundverordnung über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung
personenbezogener Daten durch den Website-Betreiber DRV Duisburger Rohstoffverwertung
GmbH, Kaiser-Wilhelm-Straße 14, D-76530 Baden-Baden informieren.

Der Website-Betreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Wir ergreifen alle technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten so zu sichern, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Bei Versendung von sehr sensiblen Daten oder Informationen an uns, ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen, da eine vollständige Datensicherheit per E-Mail nicht gewährleistet werden kann.

Wir erheben ggf. folgende von Ihnen freiwillig erbrachte Arten von personenbezogenen Daten nur im technisch notwendigen Umfang, nur nach Aufforderung und mit Ihrer schriftlichen Zustimmung.

  • Datenkategorie: Name
  • Datenkategorie: Firmenname
  • Datenkategorie: E-Mail Adresse
  • Datenkategorie: Adresse
  • Datenkategorie: Telefonnummer


Mittels der Inhalte auf den Webseiten der DRV Duisburger Rohstoffverwertung GmbH erheben wir keine Daten, jedoch ist es aus technischer Hinsicht gegeben, dass der Server unseres Hosting-Anbieters (worauf wir keinen Einfluss haben) automatisch sogenannte Server-Log-Files erstellt. Diese Log-Files enthalten Daten, die durch Ihren Besuch auf unserer Website von Ihrem Browser selbstständig an uns übermittelt werden. Dies geschieht im Übrigen auf jeder Website, die Sie im Internet besuchen.

Folgende Angaben werden in den LogFiles abgelegt:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-
  • Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Internetseiten von Unternehmen verwenden Cookies, wenn Sie sich in den internen Kundenbereich einloggen. Dies lässt sich technisch nicht vermeiden und dient lediglich der
Speicherung Ihrer zuletzt gewählten Einstellungen. Bei uns können Sie sich nicht in einen
internen Kundenbereich einloggen.

Google Analytics

Google Analytics wird von uns ggf. eingesetzt, um unser Internetangebot dem Nutzerverhalten unserer User anzupassen. Google Analytics ist ein Analysedienst von Google Inc., im nachfolgenden Text als "Google" bezeichnet. Google Analytics speichert Textdateien
(sogenannte "Cookies") auf Ihrem PC, um Ihr Surfverhalten auf unseren Internetseiten zu
analysieren. Die durch diese Cookies erfassten Daten werden an einen Server von Google in
den USA übertragen und dort abgespeichert sowie weiterverwertet. Weiterverwertung bedeutet, dass Google die bei sich gespeicherten Informationen nutzt, um seinerseits Analysen über Ihr Surfverhalten auf unseren Internetseiten zu erheben und auszuwerten, um userspezifisch seine Dienstleistungen (z.B. zielgerichtete Werbeeinblendungen) erbringen zu können. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google selbst.
Wenn Sie nicht möchten, dass Google Analytics Ihre Sitzungen erfasst, können Sie das
Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen.

2 Warum wir Ihre personenbezogenen Daten brauchen

Wir brauchen Ihre personenbezogenen Daten, um folgende Dienste leisten zu können:

  • Zur Abarbeitung der von Ihnen an uns gerichteten Aufträge wie Dienstleistungen und
  • Lieferungen.
  • Zur Kommunikation mit Ihnen, wenn Sie z.B. für uns als Lieferant, als Partner oder als
  • Freiberufler tätig sind.
  • Zu Kommunikationszwecken, um Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten zu können.
  • Erhebung von E-Mail-Adressen für den Zweck besondere Angebote per E-Mail zusenden zu
  • können.


3 Was tun wir damit?

Ihre personenbezogenen Daten werden in D-76530 Baden-Baden (Deutschland) verarbeitet, gehostet und gespeichert.
In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft. Keine dritte Partei hat Zugang zu Ihren Daten, außer dies wird ausdrücklich gesetzlich verlangt.

4 Wie lange bewahren wir sie auf?

Laut deutscher Rechtsprechung wird von uns verlangt, Ihre Daten für unterschiedliche Zeiträume aufzubewahren. Nach dem gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum werden Ihre personenbezogenen Daten unwiederbringlich vernichtet. Personenbezogene Daten, die wir für Marketingzwecke oder für andere Kommunikationszwecke speichern, bewahren wir so lange auf, bis Sie uns mitteilen, dass Sie diese Benachrichtigungen nicht mehr erhalten möchten.

5 Welche Rechte haben Sie?

Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung, Ihre persönlichen Daten zu speichern, mit sofortiger Wirkung widerrufen. Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind.
Sollten Sie feststellen oder vermuten, dass sich unter den von uns über Sie aufbewahrten personenbezogenen Daten falsche oder unvollständige Daten befinden, können Sie verlangen, diese Informationen einzusehen, sie korrigieren oder vernichten zu lassen. Bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung.

Sollten Sie Beschwerde darüber einreichen wollen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten gehandhabt haben, setzen Sie sich bitte mit uns unter der E-Mail Adresse datenschutz@drv-rohstoffverwertung.de oder schriftlich mit DRV Duisburger Rohstoffverwertung GmbH, Kaiser-Wilhelm-Straße 14 in D-76530 Baden-Baden in Verbindung.

Wir werden Ihre Beschwerde prüfen und mit Ihnen zusammenarbeiten, um diese Angelegenheit zu lösen.

Falls Sie auch danach den Eindruck haben, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht dem Gesetz entsprechend gehandhabt wurden, können Sie sich mit der Aufsichtsbehörde, dem Landesdatenschutzbeauftragten für Baden-Württemberg, in Verbindung setzen und dort Beschwerde einreichen.

 

Kontakt

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns einfach an – oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Tel.:  +49 (0) 72 21 / 18597 12

 
 

Sitz der Gesellschaft:
Kaiser-Wilhelm-Straße 14
D-76530 Baden Baden
+49 (0) 72 21 / 18597 12 fon
+49 (0) 72 21 / 18597 14 fax
info@drv-rohstoffverwertung.de

PÜG - zertifiziert nach EfbV
PÜG - zertifiziert nach DIN EN ISO 9001